Informationen und Standpunkte

REMID will durch religionswissenschaftliche Arbeit gewonnene Informationen in die Öffentlichkeit vermitteln. Dadurch soll ein Beitrag geleistet werden, die Pluralität religiöser Überzeugungen wahrzunehmen und angemessen mit ihr umgehen zu können. Diese Absicht schließt auch eine gesellschaftliche Positionierung ein.

Religionen in Deutschland: Mitgliederzahlen

Auf Basis eigener Recherchen sowie der Auswertung des Materials der REMID-Dokumentationsstelle und der wissenschaftlichen Literatur hat REMID eine Übersicht von Mitgliedern / Anhängern von Religionsgemeinschaften in Deutschland zusammengestellt. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Grafik: Pfeil nach rechts Religionen in Deutschland: Mitgliederzahlen

Kurzinformationen Religion

Zur Erstinformation fassen REMID-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter Grundzüge in Lehre, Geschichte und Praxis von Religionsgemeinschaften und religiösen Bewegungen in Deutschland zusammen. Die Faltblätter können auch in höherer Auflage bestellt werden.

Grafik: Pfeil nach rechts Übersicht

REMID-Blog

Artikel und Interviews im Rahmen des Blog-Projekts können online gelesen werden.

Grafik: Pfeil nach rechts Thematische Übersicht der Artikel und Interviews

REMID-Texte

Beiträge zur Arbeit von REMID, Vorträge in Verantwortung des Vereins und Tagungsberichte

Grafik: Pfeil nach rechts Übersicht der Texte

Lokale Religionsforschung

Ausgehend von einer Tagung, die über REMID organisiert wurde, hat REMID eine Übersicht von Projekten erstellt, die sich mit Religionen vor Ort beschäftigen

Grafik: Pfeil nach rechts Religionen vor Ort - Liste der Darstellungen

Informationsplattform Religion

Das REMID-Projekt, das von Mai 2002 bis April 2005 vom Entimon-Programm der Bundesregierung gefördert wurde, bietet ein umfangreiches Informationsangebot zu Religionen in Deutschland.

Grafik: Pfeil nach rechts Informationsplattform Religion

Informationen für Mitglieder / Rundbriefe / Newsletter

REMID hat im Jahr 2001 für seine Mitglieder einen eMail-Service eingerichtet, der damals aber nicht dauerhaft etabliert werden konnte. Die REMID-Mitglieder erhalten weiterhin einen ausführlichen Info-Rundbrief per Post.
Über das REMID-Projekt "Informationsplattform Religion" wird seit 2002 ein neuer, umfangreicher Newsletter verbreitet, der für alle Interessierten kostenlos erhältlich ist. Dieser konnte allerdings seit Ende 2007 nicht mehr erscheinen.

Grafik: Pfeil nach rechts Übersicht der REMID-Rundbriefe, Bestellmöglichkeit des Newsletter

Pressemitteilungen

Informationen zur Arbeit von REMID und Kommentare zu aktuellen Entwicklungen

Grafik: Pfeil nach rechts Übersicht Pressemitteilungen

Religion und Öffentlichkeit

Informationen und Zusammenstellungen zu gesellschaftlichen Themen.

Grafik: Pfeil nach rechts Religionsunterricht in Deutschland

E-Book-Reihe "Religionen und religiöse Bewegungen"

Ausführlicher als die Kurzinformationen sind Beiträge, die in Verantwortung von REMID in der Zeitschrift "Connection" erschienen sind.

Grafik: Pfeil nach rechts Artikel der Reihe "Religionen und religiöse Bewegungen"
Grafik: Pfeil nach rechts E-Book-Reihe "Religionen und religiöse Bewegungen

Weitere Informationsangebote

... entnehmen Sie bitte hier:

Grafik: Pfeil nach rechts Bereich Publikationen
Grafik: Pfeil nach rechts Bereich Angebote

Grafik: Pfeil nach rechts Bereich Projekte

REMID e. V. - Universitätsstraße 55 - D-35037 Marburg - Tel. und Fax: 0 64 21 / 6 42 70
info@remid.de

 
Geprüft nach W3C-Standard