REMID-Zensus: Umfrage zu Religionen und Weltanschauungen

April 2018. Neben unserer im Wesentlichen auf Mitgliedschaften und Zugehörigkeiten basierenden Statistik der Religionen und Weltanschauungen in Deutschland soll diese Umfrage im Sinne einer alternativen Erhebungsmethode helfen, Einschätzungen im Einzelnen zu korrigieren, nicht indem die hier im Testmodus erhobenen Daten unmittelbar übernommen würden, sondern indem diese neue Recherchen anstoßen. Die Umfrage befindet sich im Testmodus, Veränderungen werden dokumentiert.

Die Daten werden anonym in einer Tabelle gespeichert, die in regelmäßigen Abständen in verschiedenen Formaten zum Download angeboten wird. In einer separaten Tabelle werden in einem Feld die bisher verwendeten IP-Adressen, gekürzt um das letzte Oktett (also statt 10.20.30.40 wird nur 10.20.30. verarbeitet), somit anonmyisiert ohne Bezug zu den eingegebenen Daten gespeichert, um Mehrfacheintragungen zu erschweren. Der Inhalt dieses Feldes wird in täglichen Abständen gelöscht.
 
Ankündigungstext auf der REMID-Homepage (mit Kommentar-Möglichkeit)
Nur Ergebnisse anzeigen

Schreiben Sie Anregungen und Kritik an info [at] remid [punkt] de.


 

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit (eine Seite lang)...

 

Es werden nur die Ergebnisse angezeigt.

Gehen Sie zurück.

 

Bisherige Ergebnisse:

n = 137 (100%)
Christentum: 61 (45%)

Bzw. (% von n) rk: 22 (16%), ev: 26 (19%), andere: 13 (9%)
Gewichtung. (% von C) 1: 24 (39%), 2: 13 (21%), 3: 11 (18%), 4: 0 (0%), 5: 13 (21%)

Judentum: 0 (0%)
Islam: 1 (1%)
Hinduismus: 1 (1%)
Yezidentum: 0 (0%)
Buddhismus: 5 (4%)
Andere Religionen: 12 (9%)
Nicht-Religiöse: 52 (38%)

 

Genauere Ergebnisse erfolgen nach ersten Testläufen.

 


 

[ Zurück zur REMID-Homepage ]